Dr. Gerda Sutthoff

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie – Psychoanalyse –

Wegfall der Praxisgebühr

Seit  dem 01.01.2013 entfällt die 10€-Regelung. Gleich beim ersten Sprechstundenbesuch in jedem neuen Quartal brauche ich von den Patienten, die bei einer Gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind, das aktuelle Versichertenkärtchen und evtl. eine ebenso aktuelle Überweisung “an: Psychotherapie” oder  “an: Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie”. Patienten im Hausarztvertrag müssen auf jeden Fall eine solche Überweisung vorlegen.

Weitere Informationen dazu unter “Informationen – für Patienten – Probesitzungen und versicherungsrechtliche Rahmenbedingungen

Kommentare sind deaktiviert.